Eine neue Satzung für unsere Genossenschaft?

Im Rahmen der Frage, ob wir als Genossenschaft gemeinnützig werden wollen, wurden auch dafür nötige Satzungsänderungen in den Blick genommen. So beauftragte dann die Generalversammlung im April letzten Jahres den Vorstand, eine Satzung zu entwerfen und insb. mit dem Finanzamt zu prüfen. Dieser Entwurf liegt nun vor. Und wir wollen ihn vorstellen und diskutieren. Denn es ist ein großer Schritt, eine ganz neue Satzung, die von allen unnötigen Lasten befreit und neu lesbar strukturiert ist. Dazu laden wir am Mittwoch, dem 18. März, ins Poly-Haus ein.

Und, SAVE THE DATE, zum Für und Wider der Gemeinnützigkeit möchten wir ausführlich in einem Workshop arbeiten, und zwar am Sonntag, dem 19. April.