Termine

Polkageist + Blackbird Poetry

5 Jahre Polygenos
– wir feiern ein ganzes Jubelwochenende lang.

Am Freitag mit Polkageist aus Berlin, zuvor Blackbird Poetry aus unserem Poly-Haus – und inklusive afterShowParty mit den Geistarbeiters.

Vorverkauf im Polyester Klub und bei den Buddel Jungs, Wallstraße 15 (Julius-Mosen-Platz) zum Jubelpreis von 10 Euro.

Über die Bands:

Manchmal wirkt es, als zöge ein Grauen herauf, dem wir nicht entkommen können. Mit Vollgas geht es in eine größenwahnsinnige Geisterbahn, die so rückwärtsgewandt ist, dass es uns schaudern lässt. Polkageist ist eine Band, die tief geprägt ist von der Multikulturalität des Nachwende-Berlins, von den Möglichkeiten der modernen Welt und vom Entstehen neuer Ausdrucksformen, die viele Kulturen vereinen, anstatt zu trennen. Aber diese Welt scheint zu verschwinden. Es geht: Rückwärts durch die Geisterbahn. Und so heißt dann auch neue neuste Album, dass im letzten Monat erschienen ist. Musikalisch bewegt sich Polkageist in einem explosiven Spannungsfeld aus Polka, Balkanbeats, Russendisko und Punk. Und das alles mit deutschen Texten, die hängen bleiben -mal politisch, mal ehrlich und emotional, aber immer mit viel Herz und einer Spielfreude, die unmittelbar in Herzen und Beine geht!

Die fünf Musiker von Blackbird Poetry spielen swingend-rockige Kompositionen zwischen Jazz und Punk. Das Fundament der Songs sind die treibenden Rhythmen, die vom Schlagzeug und Kontrabass getragen werden. Ergänzt – und immer wieder überraschend – fügt sich die leicht dreckige Gitarre und die – mal lieblich, mal röhrende – Klarinette zu einem eigenen wie mitreißenden Klangbild. Die Spitze bildet der amelodiöse weibliche Gesang mit zeitkritischen Texten, die immer wieder die Kontroverse „Frau + Mann“ aufgreift und ordinäre Geschichten des Alltags erzählen. Seit Mitte 2016 ist so ein abendfüllendes Programm entstanden, das jetzt endlich den Weg in die Öffentlichkeit findet. Blackbird Poetry, das heißt visionäre Musik, wie man sie sonst nicht zu hören bekommt.

Diese Veranstaltung bei Facebook


Beginn: 28. Juni 2019, 20:00 Uhr
Ende: 28. Juni 2019, 23:55 Uhr

Polyester Klub
Am Stadtmuseum 15
26121 Oldenburg