Schenke dem Poly-Haus eine Schindel – und der Stadt einen Wunsch

Aktueller Stand: 272 von 1951 Schindeln.

Ein leuchtender Stern im Häusermeer – mittlerweile ist er aufgegangen. Die Sanierung mit 1951 goldfarbene Metall-Schindeln ist abgeschlossen. Das bedeutet aber nicht, dass Ihr uns nicht mehr unterstützen könnt. Im Gegenteil: Hinter manchem Schrank lauert noch eine Baustelle. Außerdem sieht das Haus innen wie außen noch etwas schlicht aus.

Mit der Seitenwand außen im Erdgeschoss ist noch gar nichts passiert! Doch das soll sich ändern: Mit einem großen farbigen Graffiti über die ganze Wand soll das Poly-Haus eine coole Gestaltung erhalten. Weithin vom Pferdemarkt und der Eisenbahnbrücke wird es sichtbar sein. Doch das kostet…

Mit Schenkungen von je 30 € können weiterhin Patenschaften für jede einzelne Schindel übernommen werden, um das Poly-Haus weiter zu verschönern.

Was für eine Stadt wünschen wir uns, was für ein Miteinander, welche Chancen und Möglichkeiten, welche Utopien haben wir Oldenburger Bürger*innen für die Stadt, in der wir leben?

Wer dem Poly-Haus eine Schindel schenkt, kann diese mit einer virtuellen Widmung, einem Wunsch für Oldenburg, seinem Namen und/oder seiner Website versehen. Ideal auch als Geschenk!

Alternativ können Patenschaften auch auf unseren Polygenos-Veranstaltungen direkt erworben werden. Mit einem Code, den der Pate/die Patin per E-Mail erhält, sobald die Zahlung eingegangen ist, kann die Schindel und die Widmung auf der Homepage angezeigt werden.

Hilf mit: Schenke dem Haus eine Schindel >>