Kulturräume

2. OG, KleiderbügelPolygenos Kulturräume eG will neuen Raum erschließen, um künstlerisch und kreativ tätigen Initiativen und interessierten Menschen in Oldenburg einen vielfältigen Begegnungsort zu bieten. Dafür will sie Räume im Poly-Haus an Einzelpersonen oder Gruppen vermieten, die unter anderem in den Bereichen Kunst, Kultur, Medien, Soziales, Nachhaltigkeit, Umwelt und Bildung tätig sind.

Nachdem die Sanierung der Räume im zweiten Obergeschoss abgeschlossen ist, sind dort verschiedene Möglichkeiten für die Raumnutzung entstanden. Es gibt die Räume, die dauerhaft vermietet werden und die Kommunikationsräume, die flexibel, tage- oder stundenweise, regelmäßig oder nur einmalig genutzt werden können.

Kontakt: Frauke Gräßel <frauke.graessel@polygenos.de>